beispiele

Die Phonelady
Sie lädt mit Strom aus dem Solarpanel ihr Handy auf und vermietet es an diejenigen in ihrem Ort, die weder Strom noch Handy haben. So kann sie ein zusätzliches Ein- kommen erzielen und mit einem Teil der Einnahmen ihren Kredit zurückzahlen.

Die Solarkühlschrank-Vermieterin
Sie besitzt einen mit Solarenergie betriebenen Kühlschrank, dessen einzelne Fächer sie an Marktfrauen vermietet, damit sie ihre verderblichen Waren über Nacht frisch halten können, bevor sie diese am kommenden Markttag wieder zum Verkauf anbieten.

Diese Beispiele belegen:
Wenn man sich die Bedarfsstrukturen in ländlichen Räumen ansieht, stößt man auf neue Business-Konzepte, die mit Hilfe von Erneuerbaren Energien von den Menschen vor Ort umgesetzt werden können. Das genau will fairlace mit seinen Partnern möglich machen.